Freitag, 21. September 2012, 20:37 Uhr

Michael Jackson: Dr. Conrad Murray schreibt ein Enthüllungsbuch

Dr. Conrad Murray will ein Enthüllungsbuch über Michael Jackson veröffentlichen. Der Arzt, der wegen der fahrlässigen Tötung des Sängers zu einer vierjährigen Gefängnisstrafe verurteilt wurde, schreibt nun angeblich an einem Buch über seine Arbeit für den King of Pop und will darin “intimste Geheimnisse” über ihn auspacken.

“Dr. Murray verbringt die meiste Zeit damit, an einem – wie er zu Freunden sagt – Enthüllungsbuch über das, was wirklich in den letzten Tagen von Michael Jacksons Leben passiert ist, zu schreiben”, berichtet ein Insider gegenüber ‘RadarOnline.com’.

“Murray glaubt, dass die Öffentlichkeit über die Zeit, die er mit Michael verbracht hat, hören will. Conrad sagt, dass Michael ihm seine intimsten Geheimnisse über seine wahren Gefühle über seine Familie, den Kindesmissbrauchsprozess und seine drei Kinder anvertraut hat. Murray behauptet, dass Michaels Kinder ihn als Familienmitglied ansahen und ihn liebten.”

Weiter behauptet der Informant, dass es dem Mediziner allerdings nur darum gehe, Geld zu verdienen, da er “komplett pleite” sei und das Geld “dringend” brauche. Zudem erhoffe er sich, dass sich sein Image in der Öffentlichkeit wieder ändert und er seine Arzt-Lizenz zurückbekommt.

Das Manuskript soll derweil bisher nicht gut angekommen sein. “Mehrere Verleger wurden kontaktiert, die nur wenig bis gar kein Interesse an einer Veröffentlichung irgendeines Buches von oder über Dr. Murray äußerten.” (Bang)

Fotos: wenn.com, SonyMusic