Samstag, 22. September 2012, 12:49 Uhr

Nicole Scherzinger: Eine Million Dollar für 45 Minuten Arbeit

Nicole Scherzinger wurde am Donnerstag angeblich eine Million Dollar für einen 45-minütiges Konzert in Dubai gezahlt. Die 34-jährige ‘X Factor’-Jurorin wurde gebeten, für eine Bank einen Auftritt im Dubai World Trade Centre in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate zu absolvieren.

Und neben der Millionengage gab es einem Bericht der britischen ‘Sun’ zufolge auch noch erstklassige Flugtickets. Da erwies es sich natürlich als zu schwierig, das Angebot zu verweigern.

Ein Insider verriet der Blatt dazu: “Auch eine Nicole kann diese Art von Honorar nicht ausschlagen. Es dauerte nicht allzu lange, ihren Zeitplan zu koordinieren und sie wurde First Class nach Dubai eingeflogen. Das ist doch leicht verdientes Geld.”

Schon am Freitag war Nicole Scherzinger nach Los Angeles zurückgeflogen, um an ihrem neuesten Album zu arbeiten.

Kürzlich kamen Gerüchte auf, dass Scherzinger aus der nächsten Staffel der britischen Version von ‘X Factor’ fliegen könnte und danach durch Spice Girl Mel B ersetzt werden könnte. (KT)

Foto: wenn.com