Sonntag, 23. September 2012, 12:47 Uhr

Popstar Ellie Goulding fühlt sich oft sehr einsam

Ellie Goulding fühlt sich oft einsam. Obwohl sich die britische Musikerin (‘Starry Eyed’) in einer glücklichen Beziehung mit DJ Skrillex befindet, hat sie oft das Gefühl, niemanden zu haben, der sie unterstützt oder versteht. Grund dafür ist die Tatsache, dass das Paar aufgrund ihrer gefüllten Terminkalender oft nicht zusammen sein kann.

“Wenn mich jemand fragen würde, welches Gefühl ich am meisten empfinde, wäre es Einsamkeit”, gesteht Ellie Goulding im Interview mit der Zeitschrift ‘Culture’. “Mein Freund reist ständig um die Welt. Wir sehen einander vielleicht einmal im Monat. Da wäre also das, aber es gibt auch die Einsamkeit, bei der man das Gefühl hat, dass man die einzige Person ist, die Dinge so tun kann, wie man selbst sie tun will. Ich kann mit einem Haufen Freunde in einem Raum sein und mich trotzdem ziemlich alleine fühlen. Ich glaube jedoch, dass ich schon immer so war.”

Auch im Zusammenhang mit ihrem neuen Album ‘Halcyon’ habe sie das Gefühl gehabt, völlig auf sich gestellt zu sein, obwohl sie ein ganzes Team um sich herum hatte. “Diese Platte zu machen war definitiv die einsamste Erfahrung meines Lebens – ob die Leute da waren oder nicht”, räumt die 25-Jährige ein. “Ich denke, dass ein Teil von mir immer so sein wird, auch in Zeiten der Freude.” (Bang)

Foto: wenn.com