Montag, 24. September 2012, 20:22 Uhr

Penelope Cruz zieht es nach Bollywood

Penelope Cruz würde gerne einen Bollywood-Film drehen. Die Schauspielerin ist so begeistert von der indischen Filmindustrie, dass sie unbedingt Teil davon werden möchte. “Ich bin ein großer Fan des indischen Kinos und ich würde gerne mit Shah Rukh Khan arbeiten. Ich habe die Filmrechte an einem Buch und wir werden den Film in Indien drehen”, verrät die Oscar-Preisträgerin im Interview mit ‘The Times of India’.

Dass sie als Schauspielerin so erfolgreich ist, ist für die 38-Jährige noch immer “wie ein Traum”, wie sie in dem Gespräch außerdem zugibt. “Jeder in meiner Familie liebte Filme und das ist vielleicht auch der Grund, warum ich Schauspielerin werden wollte. Ich bekam meine erste Filmrolle mit 16 und ich war überrascht. Dann ist es einfach passiert”, erinnert sie sich.

Auch wenn sie heute mit Preisen und Rollenangeboten überhäuft wird, ist Erfolg für Penelope Cruz nicht nur eine berufliche Angelegenheit. “Erfolg ist für mich ein Bewusstseinszustand. Es gibt so viele Fälle, in denen ich mit dem, was ich auf der Leinwand mache, einfach nicht zufrieden bin. Und für mich ist es ein Erfolg, ein bedeutungsvolles Leben zu führen und für jemanden von Nutzen zu sein.” (Bang)

Foto: wenn.com