Montag, 24. September 2012, 12:50 Uhr

Teenies können auch anders: Hier sind Fytch und Carmen Forbes!

Normalerweise dauert es einige Zeit, bis Produzenten ihre Zuhörer dazu bringen ihre Songs zu hören, nicht jedoch bei dem 16-jährigen Dubstep-Produzenten Fytch aus den Niederlanden. Mit nur 15 Jahren hatder junge Mann, der eigentlich Stephane Lo Jacomo heißt, eine Songidee von der Sorte, die andere auch nach Jahren im Geschäft nicht hinkriegen.

Und überraschenderweise ist die junge Sängerin Carmen Forbes in dem Track fast im gleichen Alter! Dabei klingt die 15-Jährige , als hätte sie schon ein halbes verrauchtes Leben hinter sich!

Zusammen mit Londons Dubstep-Meister Captain Crunch, keinem Geringeren als dem Titelträger des ‘Best Breakthrough Dubstep Dj 2011’ und seit sechs Jahren fester Bestandteil der britischen HipHop-Szene, hat das niederländische Duo etwas Großartiges geschaffen. Klassischer Gesang prallt auf opernhafte Fanfaren und verzerrtes Dubstep Klavier. Ursprünglich wurde ‘Raindrops’ auf Buygore Records veröffentlicht, deren Inhaber der israelische Bass Music DJ und Chef-Produzent Borgore ist.

Nun bekommt der Song eine komplette Veröffentlichung mit einem Stapel von neuen Mixen von Flinch, Dead Audio, Duher, Tomba und einem fantastischen Drum & Bass Remake von DC Breaks. Durch die frühzeitige Unterstützung von Trendsettern wie Skream, Benga, Bare Noize, Nick Thayer und Borgore ist ‘Raindrops’ nun fit für einen neuen Anlauf in die Charts.

Einen der Remixe gibts hier als Free Download!