Mittwoch, 26. September 2012, 8:28 Uhr

Lady Gaga spricht über ihre Essstörung

Lady Gaga hat sich auf ihrem Online-Blog zu ihrer Essstörung bekannt. Nachdem die Sängerin jüngst gestanden hatte, über zehn Kilo zugenommen zu haben, gewährte sie ihren Fans nun auf ‘littlemonsters.com’ einen weiteren Blick hinter ihre Pop-Diva-Fassade. Neben Fotos, auf denen sie in ihrer Unterwäsche posiert, enthüllt sie, bereits seit ihrer Jugend mit ihrem Gewicht zu kämpfen. “Habe seit meinem 15. Lebensjahr Bulimie und Magersucht”, schreibt die 26-Jährige.

Viele ihrer ‘Monster’ reagierten mit Mitgefühl und unterstützenden Worten. Ein Fan namens Ida gab preis: “Ich kann nicht aufhören zu weinen. Gaga, ich kämpfe gerade mit demselben Problem.”

Ein weiterer Anhänger, Dylan Appleby, machte der Musikerin Mut und erklärte: “Um ehrlich zu sein, ich kann keine Gewichtszunahme [bei dir] feststellen, und selbst wenn, dann wäre es egal.”

Der Grund für ihre zusätzlichen Pfunde, ist derweil das New Yorker Restaurant ihres Vaters, wie Lady Gaga kürzlich verriet. Dazu meinte sie: “Ich liebe es, Pasta zu essen und ich bin eine New Yorker Italienerin. Deswegen habe ich mich von New York ferngehalten. Mein Vater hat ein Restaurant aufgemacht… es ist so verdammt lecker, aber ich sag’s euch, ich nehme jedes Mal, wenn ich da hingehe, fünf Pfund zu.” (Bang)

Foto: wenn.com