Donnerstag, 27. September 2012, 17:36 Uhr

Harald Glööckler präsentierte heute seine Dog Couture

Harald Glööckler präsentierte heute seine einzigartige Hundekollektion ‘Glööckler Dog Couture by Karlie’ – zu deutsch: Klamotten und Accessoires für des Menschens besten Freund!

Das Repertoire des King Of Bling Bling scheint ja bisher geradezu grenzenlos: Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe, Düfte, exklusiven Tapeten, luxuriösen Möbel, Pralinen, Eigenheime. Und nun zaubern Hochwürden heute in Buckow, vor den Toren Berlins also eine hochwertige Hundekollektion auf einem Dogwalk.

Glööckler Dog Couture by Karlie ist natürlich von Billy King inspiriert, dem putzigen Begleiter des Designers. Auf dem Foto sehen wir den Meister allerdings mit ddem Mönnermodel Günther im Arm.

“Auf Wunsch vieler Fans und Tierfreunde, und inspiriert von meinem Liebling Billy King, sind in Zusammenarbeit mit der Firma Karlie Flamingo extravagante Designerstücke für Hunde entstanden, die nicht nur das Herz von Herrchen und Frauchen im Sturm erobern“, schwärmt Harald Glööckler und macht mit seiner Kollektion das Schluß sein muß mit dem Einheitsgedöns der Vierbeiner. Und: Die Kollektion ist nicht wesentlich teurer als gewöhnliche Hundeausstattungen.

„Besser hätte es nicht laufen können“, bringt es Dr Angelika Westerwelle, Geschäftsführerin von Karlie Flamingo, auf den Punkt. „Wir hatten die Hundekollektion Glööckler Dog Couture by Karlie erstmals auf der Fachmesse Interzoo in Nürnberg gezeigt. Seitdem trafen unzählige Pre-Orders von Händlern bei uns ein, die gar nicht abwarten können, endlich ihre Regale mit den Produkten zu bestücken“, so Frau Dr. Westerwelle weiter. „Die Auslieferung ist derzeit im vollen Gange, so dass die Ware ab dem 1. Oktober überall verfügbar sein wird.“

Die Glööckler Dog Couture ist auf die Bedürfnisse des Hundes zugeschnitten, durchdacht und funktional, dabei aber gleichzeitig edel, glamourös und hochwertig. Sie besteht zunächst aus 16 Produkten im typisch Glööcklerschen Glamourstyle. Neben extravaganten Leinen, Spielzeug, Futternäpfen und strassbesetzten Halsbändern finden sich edel verarbeitete Hundekörbchen und Mäntel.

Foto: wenn.com, Frank P. Wartenberg