Freitag, 28. September 2012, 12:50 Uhr

Lindsay Lohan sieht Parallelen zum Leben von Elizabeth Taylor

Skandalnudel Lindsay Lohan (26) spielt bekanntlich die Rolle der Elizabeth Taylor in dem Fernsehfilm ’Liz and Dick’, in dem es um die leidenschaftliche Affäre zwischen der Filmdiva und Richard Burton geht. Jetzt erklärte die Schauspielerin, dass sie sich tatsächlich mit Taylor, die im letzten Jahr verstarb, identifizieren könne.

Sie sehe sehr viele Ähnlichkeiten, da beide ein Leben voller Turbulenzen führten und deswegen hätte sie auch keinerlei Probleme damit, die Rolle authentisch zu spielen. Angeblich ist es der 26-jährigen sehr leicht gefallen, den Charakter der Leinwand-Göttin realistisch und vor allem glaubhaft darzustellen.

Allerdings vergeht noch ein wenig Zeit, bis sich die Zuschauer wirklich davon überzeugen können. Bis dahin hält Lohan ihre Fans mit eben solchen Erzählungen auf dem neuesten Stand. Sie sagte dem ’Lifetime’-Magazin: “Ich bin ja sowieso ein großer Elizabeth Taylor-Fan und ich erkenne viele Gemeinsamkeiten. Das Leben vor den Augen der Öffentlichkeit, der Umgang mit dem Stress und die Unwahrheiten, die die Leute verbreiten.

Die Hollywood-Schauspielerin kennt sich ja bestens mit Gerüchten und Skandalen im Privatleben aus. Liz Taylor war zwar auch bekannt für den ein oder anderen kleinen Eklat, machte aber mehr Schlagzeilen mit ihrem ausschweifenden Männerverschleiß. Lindsay schafft es dagegen mit Dingen wie Drogen, Alkohol, wilde Partyeskapaden und einem eher durchwachsenen Liebesleben in die Presse.

Der ’Freaky Friday’-Star ist jedenfalls davon überzeugt, dass sie perfekt in die Rolle hineinpasst. “Ich persönlich verstehe Liz, weil sie auch jeden Tag in der Öffentlichkeit stand und ihr Leben ständig beobachtet wurde. Man kommt irgendwann an einen Punkt, an dem man abstumpft und sein Leben einfach nur noch so lebt, wie man es für richtig hält.”

Linday Lohan ist allerdings nicht die einzige, die viele Gemeinsamkeiten zwischen sich und der ehemaligen Hollywood-Diva sieht. Grant Bowler, der den Richard Burton spielt, erkennt ebenfalls Ähnlichkeiten. Kürzlich witzelte er: “Ich glaube Liz ist in Lindsay wiedergeboren.“ (SV)

Fotos: wenn.com