Samstag, 29. September 2012, 16:25 Uhr

Natalie Portman soll in neuem Biopic Jackie Kennedy spielen

Natalie Portman kommt für die Hauptrolle in einem geplanten Biopic über Jackie Kennedy in Frage. Wie ‘Deadline.com’ berichtet, denkt die Oscar-Preisträgerin momentan darüber nach, für den Film ‘Jackie’ von Fox Searchlight vor die Kamera zu treten. Da das Projekt momentan jedoch keinen Regisseur hat, wolle sie noch nicht zusagen, da sie ihre Entscheidung von diesem abhängig mache.

In der Vergangenheit wollten Filmemacher Darren Aronofsky (‘Black Swan’) und seine damalige Lebensgefährtin Rachel Weisz (‘Die Mumie’) den Stoff gemeinsam umsetzen. Nach ihrer Trennung im Jahr 2010 klinkten sich jedoch beide aus.

Das Drama, für das Noah Oppenheim das Drehbuch schrieb, wird sich auf die ehemalige First Lady Jackie Kennedy und ihr Leben nach der Ermordung ihres Mannes, US-Präsident John F Kennedy, konzentrieren.

Vor kurzem hieß es indes, dass sich Natalie Portman eigentlich eine berufliche Pause gönnen und sich voll und ganz ihrem 15 Monate alten Sohn Aleph widmen will. “Natalie ist total wählerisch, was ihre Projekte angeht, und sie nimmt sich jetzt erstmal wieder eine Auszeit von der Schauspielerei”, verriet ein Nahestehender dazu gegenüber ‘Us Weekly’. (Bang)

Foto: wenn.com