Mittwoch, 03. Oktober 2012, 18:55 Uhr

Bauer sucht Frau: Narumol 4 Jahre happy - Philipp und Veit nach dem Liebes-Aus

In sieben Jahren “Bauer sucht Frau” ist viel passiert: pochende Herzen beim Scheunenfest, große Gefühle in der Hofwoche, aufregende Umzüge, romantische Heiratsanträge, tränenreiche Hochzeiten und Glücksgefühle im Kreissaal.

Bis heute gibt es 19 glückliche Paare, 13 Heiratsanträge wurden gestellt, acht Mal läuteten die Hochzeitsglocken und sechs Kinder wurden geboren. Vor dem Start der mittlerweile achten Staffel der erfolgreichen TV-Romanze bringt Inka Bause die Zuschauer auf den neuesten Stand im heutigen Special “Bauer sucht Frau – 7 Jahre Liebesglück”. Was ist so alles passiert auf den Höfen, seit die RTL-Kameras das letzte Mal vorbeigeschaut haben?

Wer schwebt immer noch auf Wolke sieben? Wer muss wieder alleine durchs Leben gehen? Wie Pferdewirt Philipp und Zahntechniker Veit zum Beispiel. Die Liebesgeschichte des ersten schwulen Liebespaares bei “Bauer sucht Frau” hat im letzten Jahr Millionen Zuschauer bewegt – genauso wie ihre Trennung zehn Monate später. Wie geht es Veit jetzt? Inka hat den 39-Jährigen, besucht und horcht nach, wie sein Leben nach der schwierigen Zeit aussieht.

Philipp und Veit wirkten im letzten TV-Interview ziemlich nachdenklich. “Im Moment geht es mir mit der Trennung nicht so gut. Emotional geht es mir nicht gut, weil die Gefühle für Philipp einfach noch da sind”, gesteht Veit gegenüber RTL. Philipp erklärte über das Liebes-Aus damals: “Wir haben uns aus dem Grund getrennt, weil unsere Beziehungsvorstellungen zu unterschiedlich waren.” Veit sei zu sehr häuslich gewesen, fügte er hinzu: “Es war mir einfach zu wenig mit dem Rausgehen”.

Der 39-jährige Veit glaubte nicht an einen Neuanfang: “Ich glaube nicht, dass es ein Liebes-Comeback geben wird. Ich denke, wenn jeder seine Gefühle verarbeitet hat, dass man dann vielleicht eine Basis für eine Freundschaft findet.”

Heute hat Inka Bause Veit nochmal getroffen und nachgeschaut, wie es ihm jetzt geht. Direkt nach der Trennung ging es Veit nicht so gut, verriet er. “Ich bin auch so ein Typ, wenn an sich trennt, dann ist es endgültig. Im Moment bin ich glücklich mit meiner Familie, meinen Pferden und meinem Beruf.”

Ganz anders sieht es dagegen bei Josef und Narumol aus. Das große Liebesglück hält bei dem Kult-Paar der vierten Staffel weiterhin an. Die beiden feiern gemeinsam mit Narumols Tochter Jenny den ersten Geburtstag ihrer Tochter Jorafina.

Und auch im Emsland hängt der Himmel voller Geigen. Der sanfte Schweinebauer Uwe überrascht seine Iris mit einem romantischen Heiratsantrag. Das Paar hat sich im letzten Jahr auf dem Scheunenfest kennen gelernt und sich in der gemeinsamen Hofwoche ineinander verliebt. Und jetzt will Uwe bei seiner großen Liebe um ihre Hand anhalten. “Wenn Iris da ist, ist alles rosarot”, sagte Uwe.

Am Montagabend, 8. Oktober, um 20.15 Uhr startet die neue Staffel von ‘Bauer sucht Frau’.

Fotos: RTL