Mittwoch, 03. Oktober 2012, 9:33 Uhr

Die Beckhams: Klein-Harper mag offenbar Fußball und Mode

Harper Beckham ist eine echte Mischung aus ihren Eltern David und Victoria. Der Fußballer freut sich darüber, dass seine 14 Monate alte Tochter Charaktereigenschaften von beiden Elternteilen aufzeigt. “Sie ist eine Mischung aus uns beiden”, zeigt sich der 37-Jährige, der mit seiner Gattin auch die drei Jungs Brooklyn (13), Romeo (10) und Cruz (7) großzieht, im Interview mit ‘Hollybaby.com’ begeistert.

“Sie läuft und rennt herum und die Jungs rennen mit ihr, um sicherzustellen, dass sie nicht hinfällt. Sie kickt auch den Ball herum, während sie Handtaschen trägt.”

Seine Frau scherzte kürzlich bereits, dass sie Kleine schon jetzt eine Fashionista ist und gerne shoppen geht. “Wir waren gestern bei Prada und sie hat es geliebt. Es war so, als hätte sie gesagt: ‘Mami, ich bin zu Hause!'”

Der kleinen Harper fehlt es derweil an gar nichts, so besitzt sie sogar schon wertvolle Kunst, für die ihr Papa tief in die Tasche greifen musste. “Ein Kunstwerk, das speziell von einem Freund gefertigt wurde”, verriet er kürzlich. “Wir haben es ‘Daddy’s Girl’ genannt. Wer der Künstler ist? Damien Hirst.” (Bang)

Foto: C.Smith/ WENN.com