Mittwoch, 03. Oktober 2012, 14:52 Uhr

Jennifer Lopez mit ihrer ganzen Bagage in Paris

Bevor Jennifer Lopez (43) am Samstag in Düsseldorf auf der neudesignten Couch von ‘Wetten, dass…?’ sitzt, besuchte sie seit Anfang der Woche mit ihrem Toyboy Casper Smart und den vierjährigen Zwillingen Emme und Max die französische Modemetropole Paris.

Das Paar war gestern mit Emme zu Gast bei der Chanel-Show von Karl Lagerfeld im Grand Palais und die Kleine hatte sich sichtlich gelangweilt bei der Hin- und Herstöckelei mit bauchfreien Jacken, Leder-Oberteilen und trägerlosen Kleidern auf dem Catwalk. Natürlich war das Trio DIE Hauptattraktion für die Fotografen.

Ebenfalls in der ersten Reihe gesichtet: Lagerfelds Muse Baptiste Giabiconi, Model Laetitia Casta, Kanye West und der französische Modefotograf Patrick Demarchelier. Chanels Creative Director Karl Lagerfeld präsentierte seine Frühjahr/ Sommer Kollektion für das kommende Jahr.

Der 79-jährige Modeschöpfer sagte nach der Show etwas nebulös: “Es geht mehr um die Stimmung der Zeit und nichts, was man übersetzen muss. Es geht um den Wind, es liegt in der Luft. Ich begann die Skizzen im Central Park und es war so heiß, dass ich frische Luft wollte.”

Übrigens: Am Dienstag war Familie Lopez mit Nanny und Bodyguard in Paris shoppen. (KT)

Fotos: wenn.com, Getty