Donnerstag, 04. Oktober 2012, 19:40 Uhr

George Clooney: Seine Freundin Stacy Keibler zieht bei ihm ein

Von wegen der Mann ist wieder solo! George Clooney wohnt jetzt mit seiner Freundin Stacy Keibler zusammen. Nachdem der Hollywood-Schauspieler und die ehemalige Profi-Wrestlerin bereits den Sommer gemeinsam in seinem Haus am italienischen Comer See verbrachten, ist die 32-Jährige nun auch in seine Wohnung in Los Angeles eingezogen. Für Freunde ist dies ein eindeutiges Zeichen, dass die Beziehung der beiden entgegen anderslautenden Gerüchten sehr ernst wird.

“Sie ist hundertprozentig bei ihm eingezogen, sie verbringt ihren Sommer am Comer See in Italien und ihr ganzes Zeug ist in seiner Wohnung in Los Angeles”, berichtet ein Insider dem ‘Life & Style”-Magazin. “Während sie ihr gemietetes Apartment in West Hollywood behält, nutzt sie dieses als Abstellraum für Erinnerungsstücke und persönliche Dinge. Ihre ganzen Klamotten sind bei George und sie geht nie nach Hause.”

Für den 51-Jährigen soll Keibler die perfekte Frau sein, da sie nicht so anhänglich sei wie seine ehemaligen Freundinnen. “Stacy ist eine Traumfrau”, fügt der Informant hinzu. “Sie ruft nicht an, um ihn zu kontrollieren. Er ruft sie öfter an als sie ihn.”

Mit Keibler ist Clooney seit Juli 2011 liiert, nachdem er sich nur einen Monat zuvor nach zwei Jahren Beziehung von der italienischen Schauspielerin Elisabetta Canalis getrennt hatte. (Bang)

Foto: wenn.com