Donnerstag, 04. Oktober 2012, 23:53 Uhr

Verona Pooth und Dieter Bohlen in einer Castingshow-Jury?

Verona Pooth ist die deutsche Werbeikone schlechthin. In den letzten Jahren ist es etwas ruhiger um die zweifache Mutter geworden. Nun macht die 44-jährige Unternehmerin mit einem erstaunlichen Statement von sich reden: “Ich könnte mir eine Konstellation mit mir und Dieter in einer Jury vorstellen!” Ach, was?!

Pooth, vormals Feldbusch, sorgte 1996 für Schlagzeilen mit ihrer nur vierwöchigen Ehe mit dem Hamburger Musiker, Produzent und späteren RTL-Castingdirektor Dieter Bohlen.

Nun bringt sich Pooth mit einer durchaus interessanten Idee ins Gerede, nämlich mit ihrem Ex die Plätze hinter irgendeinem dieser unzähligen TV-Jurypulte zu teilen. Schön wie Sylvie van der Vaart oder Michelle Hunziker ist sie allemal.

Dazu sagte Verona Pooth dem Magazin ‘Closer’: “Wir hätten sicherlich die besten Quoten überhaupt, dann müsste sich nur noch Bruce Darnell als Puffer zwischen uns setzen”.

In dem Interview sprach Pooth übrigens auch über die Alkohol-Probleme von Jenny Elvers-Elbertzhagen: “Ich finde es toll, dass ihr Mann hinter ihr steht, so etwas ist leider nicht immer selbstverständlich.”

Derzeit arbeitet Verona mit Unterbrechungen an ihrer Autobiografie, wie sie dem Blatt außerdem verriet: “Ich habe schon vor ein paar Jahren damit angefangen, mir Aufzeichnungen über mein Leben zu machen. Im Moment habe ich nicht die Muße, das Buch zu Ende zu schreiben, aber die richtige Zeit dafür wird schon kommen”.

Wie dem auch sei: Am Samstag kann ja Verona beim RTL-Supertalent dem Dieter ab 20.15 Uhr wieder bei der Arbeit zusehen.

Fotos: wenn.com, RTL/Stephan Pick