Freitag, 05. Oktober 2012, 16:20 Uhr

Das ZDF schmeißt reihenweise deutsche Serien aus dem Programm

Auch ‘Forsthaus Falkenau’ verschwindet aus dem ZDF-Programm. Nachdem bereits bekannt wurde, dass der Sender die beliebte Serie ‘Der Landarzt’ absetzen wird, ist nun klar, dass auch von ‘Forsthaus Falkenau’ nach 23 Jahren keine neue Folgen gedreht werden. Auch die Serien ‘Unser Charly’ und ‘Ein Fall für Zwei’ fliegen Berichten zufolge aus dem Programm.

Damit verabschiedet sich das ZDF gleich von mehreren Serien-Dauerbrennern, um das Programm zu modernisieren. “Zur kontinuierlichen Modernisierung eines TV-Programms gehört auch der gelegentliche Abschied von lang laufenden Formaten”, erklärte das ZDF zu der Planung laut ‘Bild’-Zeitung.

‘Forsthaus Falkenau’ wurde seit 1989 ausgestrahlt. Nachdem Hauptdarsteller Christian Wolff die Rolle des Försters Martin Rombach 2006 aufgab, folgte Hardy Krüger jr. als neuer Protagonist. Auch ‘Der Landarzt’ wurde erst vor wenigen Jahren ausgetauscht. So folgte 2009 Wayne Carpendale auf seine Vorgänger Christian Quadflieg und Walter Plathe.

Die bereits abgedrehten Folgen beider Serien werden allerdings noch ausgestrahlt. (Bang)

Foto: wenn.com/Marcella Merk