Samstag, 06. Oktober 2012, 11:29 Uhr

Adele: Neuer Bond-Song stürmt Spitze der Charts - Erste Bond-Nr.1 in GB

Die hochschwangere Briten-Sängerin Adele Adkins (24) stürmte seit gestern an die Spitze der deutschen und britischen iTunes-Charts. Das ist kein Wunder, der neue Bond-Song ‘Skyfall’ liegt in der Tradition der ganz großen Bond-Klassiker.

Adele hatte zuvor auf Twitter verkündet, sie habe den Song erst am Montag aufgenommen, was Insider natürlich als vollkommenen Blödsinn abqualifizieren. Gemeinsam mit Produzent Paul Epworth soll sie den Song längst vor einigen Monaten aufgenommen haben.

‘Skyfall’, der vor allem an Dame Shirley Basseys Bond-Songs erinnert, markiert vor allem einen bemerkenswerten Rekord: Er ist die erste Neueinstieg-Nummer 1 eines Bond-Songs in Großbritannien.

Shirley Basseys ‘Goldfinger’ schaffte es 1964 nur auf Platz 21 und ‘Diamonds Are Forever’ 1971 sogar nur auf Platz 38 der dortigen Charts.

‘Live And Let Die’ schaffte es 1973 auf Platz 7, Duran Duran kamen mit ihrem Song ‘A View To A Kill’ 1985 auf Platz 2. Die einzigen Top 5 Bond-Songs waren 1987 A-ha mit ‘The Living Daylights’ und 2002 Madonnas ‘Die Another Day’.

In den USA saß Madonna mit der Nummer allerdings 11 Wochen auf Platz 1 der Billboards-Charts.

 

Fotos: wenn.com