Samstag, 06. Oktober 2012, 15:06 Uhr

Lady Gaga nackt zu Besuch bei Donatella Versace in Mailand

Lady Gaga (26) präsentiert sich auf den neusten Bildern ihres Haus- und Hof-Fotografen Terry Richardson oben ohne und das auch noch zusammen mit der italienischen Designerin Donatella Versace. Die Bilder mit der durchgeknallten Sängerin entstanden bei einem Trip nach Mailand, wo sie dem Headquarter des Fashion-Imperiums einen Besuch abstattete.

Im Haus von Giovanni Versace posierte Gaga oben herum komplett nackt und ließ ab und zu eine Brustwarze heraus blitzen. Warum, ist noch nicht ganz klar.

Anscheinend hatten die Sängerin und Donatella Versace mächtig Spaß beim shooten, mal saßen sie zusammen am Esstisch, posierten im Badezimmer oder mit Versaces Hund, dem Labradoodle Fozzi. Dabei sehen sich die beiden Schönheiten ja ziemlich ähnlich (sorry, Gaga) und die 57-jährige Designerin könnte glatt als Mama Gaga durchgehen.

Wie dem auch sei, verstecken braucht sich keine der Damen, deswegen trugen sie auch Kleider, die mehr zeigten als zu verstecken.

Richardson selbst postete die Bilder auf seinem ‚tumblr’-Account und schrieb dazu: ‚Donatella und Lady Gaga in einem von Giannis Badezimmern.” und das Modehaus nannte die Bilder auf seiner offiziellen Facebook-Seite: „Liebesaffäre zwischen Versace und Lady Gaga“.

Auf ihrer eigenen Website ‚Little Monsters’ lud die ‚Telephone’ Sängerin selbst vor einigen Tagen Nacktbilder von sich hoch. Diese Bilder wurden ebenfalls von Richardson geschossen, unter anderem eins, wo sie nackt mit Zigarette in der Hand auf der Toilette sitzt. (TT)

Foto: Twitter/Richardson