Samstag, 06. Oktober 2012, 17:50 Uhr

Vorschau "Alles was zählt": Schock! Jenny muss nicht ins Gefängnis

Ingo versteht die Welt nicht mehr. Jenny muss nicht ins Gefängnis. So hat das Gericht entschieden. Doch das will er nicht auf sich sitzen lassen. Ingo verfolgt Jenny in ihren Urlaub… Das passiert nächste Woche bei Alles was zählt!

Bea ist einfach nur glücklich. Chris ist der Mann auf den sie so lange gewartet hat. Das redet sie sich zumindest ein. Sie verabreden sich für ein Date. Wo Chris mit ihr hinwill, verrät er ihr vorerst nicht. Doch auf der Fahrt dorthin dämmert es Bea: Chris will mit ihr zu einem Mittelaltermarkt. Wie langweilig. Gut, dass dann plötzlich das Auto seinen Geist aufgibt.

Endlich ist es soweit. Jenny steht vor Gericht und Ingo hofft auf eine gerechte Strafe. Immerhin hat Jenny Annette umgebracht. Selbst von seiner Falschaussage sieht er ab, da er so siegessicher ist. Doch dann das: der Richter entscheidet, dass Jenny nicht ins Gefängnis muss. Ingo ist geschockt und folgt Jenny in ihren Urlaub. Und dort platzt ihm der Kragen. Nimmt er Rache an Jenny?

Von alledem bekommen Jennys Eltern Simone und Richard nichts mit. Richard nutzt die Zeit und will sich mit seiner Frau wieder versöhnen. Doch sein Bruder Rüdiger macht ihn einem Strich durch die Rechnung. An dem Abend an dem sich Rüdiger und Simone versöhnen will, kommt er mit seiner neuen Freundin Carmen vorbei. Doch irgendetwas ist an dieser neuen Beziehung faul. Schafft es Rüdiger einen Keil zwischen Simone und Richard zu treiben?

Währenddessen ist Marco sich mehr und mehr mit den Gefühlen zu seiner Ex-Freundin Viktoria im Unklaren. Ist da etwa noch etwas? Er hofft nicht und damit es auf gar keinen Fall auch wirklich dazukommt, lädt er seinen Freund Ben zu den nächsten Treffen mit Viktoria einfach ein. Doch dann passiert es: Ben und Viktoria flirten und Marco wird immer eifersüchtiger…

Die Alles was zählt-Vorschau jeden Tag auf soapspoiler.de. Alles was zählt – immer Montag bis Freitag um 19:05 Uhr bei RTL. (GG)