Dienstag, 09. Oktober 2012, 12:08 Uhr

Die Geissens: Alles über ihr erstes Buch "Von nix kommt nix"

Das Leben der Geissens ist exklusiv! Ihre Hobbys: teuer! Ein Penthouse in Monaco, eine Villa in St. Tropez, ein Bentley, eine Yacht, Gucci, Versace & Co. Die Geissens haben es geschafft.

In ihrem ersten Buch ‘Von nix kommt nix’ erzählen Familienoberhaupt Robert und Gattin Carmen jetzt seine Erfolgsgeschichte und verrät seine besten Tipps und Tricks, wie man erfolgreich zu Geld kommt und es dann auch noch vermehrt. Klotzen, nicht kleckern, heißt seine Devise, und dann: Champagner und Kaviar für alle! Sozusagen ein Muss für alle Fans, Zweifler und alle, die nicht mehr länger nur zugucken wollen, sondern am liebsten endlich selber reich wären.

Das Buch erscheint am 13. Mai im Heyne-Verlag.

Im aktuellen Interview mit ‘Bunte’ äußerten sich die Geissens mal wieder über die Gerüchte, der Großteil ihres Lebens sei in ihrer TV-Reality-Soap gefaked und größtenteils gesponsert. Carmen Geiss sagte dazu gelassen: “Das interessiert mich nicht, ob jemand schreibt, wir seien angeblich pleite. Das ist so weit weg von mir! Daran kann man ja sehen, dass die mit uns nicht in Kontakt stehen.”

Sie und ihr Ehemann würden sich niemals verstellen, sie seien genau so, wie sie auch in ihrer Serie zu sehen sind: „Das ist vielleicht das Geheimnis des Erfolgs. Wir sind am Boden geblieben. (…)Uns ist nichts geschenkt worden. Wir haben alles allein aufgebaut“.

Carmen Geiss habe auch heute noch keine Scheu, sich die Millionärs-Hände schmutzig zu machen: “Wenn wir kein Geld mehr hätten, würde ich sogar Toiletten putzen.” Und auch über angebliche Pobleme in der Ehe könne sie nur lachen: “Ich bin seit 30 Jahren mit meinem Mann zusammen, daran hat sich noch nichts geändert”.

Robert Geiss, geboren 1964 in Köln, gründete mit 22 Jahren mit seinem Bruder das Sportlabel „Uncle Sam“. 1995 verkaufte Robert seine Anteile, was ihm fortan ein sorgenfreies Leben ermöglichte.

Carmen Geiss ist seit über 30 Jahren die Frau an seiner Seite. Durch die Serie Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie erlangte die Familie – zu der auch die Töchter Davina Shakira und Shania Tyra gehören – Kultstatus. Ihr Hauptwohnsitz ist Monaco.

Fotos: wenn.com, Heyne