Mittwoch, 10. Oktober 2012, 13:33 Uhr

Arnold Schwarzenegger unternimmt viel mit seiner Ex Maria Shriver

Arnold Schwarzenegger steht im ständigen Kontakt mit seiner Noch-Ehefrau Maria Shriver. Das Paar gab im vergangenen Jahr nach 25 Jahren Ehe seine Trennung bekannt, nachdem der berühmte Schauspieler gestanden hatte, dass er in der Vergangenheit eine Affäre mit seiner Haushälterin geführt und mit dieser auch einen Sohn gezeugt hatte. Dennoch verbringen die Eltern von vier Kindern noch immer viel Zeit miteinander.

“Maria und ich haben zu jeder Zeit, auch während dieser Krise, miteinander gesprochen. Wir beide sehen die Verantwortung, die wir für unsere Kinder haben”, erklärt der 65-Jährige im Interview mit dem ‘ZEITmagazin’. “Jede Gelegenheit, einen friedlichen Tag miteinander zu verbringen – sei es Weihnachten, Ostern, Valentinstag oder ein Geburtstag -, nutzen wir. Wir machen viel gemeinsam.”

Der Skandal um seinen unehelichen Sohn war für den ehemaligen Gouverneur von Kalifornien derweil “eine schwierige emotionale Situation”, wie er gesteht. “Das waren schlimme seelische Schmerzen. Wenn du siehst, wie deine Familie auseinanderbricht, wie deine Kinder und Freunde von den Angriffen der Presse betroffen sind – das ist eine der schwersten Prüfungen, die ein Mensch durchmachen kann. Seelischer Schmerz kann weitaus böser sein als körperlicher Schmerz.” (Bang)

Foto: wenn.com