Mittwoch, 10. Oktober 2012, 17:10 Uhr

Britney Spears nimmt Donnerstag an Ehrung für Whitney Houston teil

Britney Spears wird morgen, 14. Oktober, Teil einer Tribut-Veranstaltung für Whitney Houston. Die Sängerin fühlt sich “demütig”, als Co-Moderatorin für ‘We Will Always Love You: A Grammy Salute to Whitney Houston’ neben Halle Berry, LL Cool J und Taraji P. Henson dabei zu sein, um das Vermächtnis der verstorbenen Musikerin zu feiern.

Auf Twitter schreibt Spears stolz: “Ich fühle mich sowohl geehrt als auch demütig, beim Grammy Salute für Whitney Houston am Donnerstag mitzumachen… Sie wird immer eine meiner Heldinnen sein!”

Das einstündige Event findet in Los Angeles statt und wird im November vom US-Sender CBS ausgestrahlt. Wie der ‘Hollywood Reporter’ berichtet, wird Spears dabei Interviews und legendäres Material Houstons ankündigen. Jennifer Hudson, Usher und Celine Dion gehören derweil zu den Stars, die bei der Veranstaltung auf der Bühne singen werden.

Houston wurde im Februar tot in der Badewanne ihres Hotelzimmers gefunden, nachdem sie in dieser unter Kokaineinfluss ertrunken war. (Bang)

Foto: wenn.com