Donnerstag, 11. Oktober 2012, 21:08 Uhr

Eric Clapton tourt nächstes Jahr durch Deutschland

Eric Clapton steht 2013 in Deutschland auf der Bühne. Der Sänger wird im nächsten Jahr im Rahmen seiner Tour auch hierzulande neun Konzerte geben, nachdem er sich 2012 von der Bühne zurückgezogen hatte, um sein neues Album aufzunehmen, das Anfang nächsten Jahres veröffentlicht werden soll. Veranstaltet werden die Konzerte von United Promoters. Tickets ab 45 Euro sind vom 19. Oktober an über eventim.de im Vorverkauf erhältlich.

Die Tour durch Deutschland beginnt am 29. Mai in Frankfurt und führt den legendären Musiker anschließend über Berlin (30. Mai), Hamburg (1. Juni), Leipzig (2. Juni), München (9. Juni), Stuttgart (12. Juni), Oberhausen (14. Juni) nach Köln (15. Juni).

Den letzten Auftritt gibt er schließlich am 18. Juni in Nürnberg. Begleitet wird er bei der Konzertreihe wie schon seit vielen Jahren von Gitarrist Doyle Bramhall II, Schlagzeuger Steve Jordan, Pianist Chris Stainton und Bassist Willie Weeks. Außerdem werden die beiden Newcomer Paul Carrack und Greg Leisz mit von der Partie sein.

Das letzte Studioalbum ‘Clapton’ erschien 2010 und schaffte es in Deutschland bis auf Platz 3 der Charts.