Donnerstag, 11. Oktober 2012, 22:40 Uhr

Scarlett Johansson in der berühmtesten Duschszene der Filmgeschichte

Scarlett Johansson und Anthony Hopkins lassen bekanntlich den Kultfilm ‚Psycho’ wieder auferstehen und zwar jetzt in einer Verfilmung rund um den Meister des Suspense, Alfred Hitchcock, und der Entstehung seines Filmklassikers ‚Psycho’ aus dem Jahre 1960.

Der Streifen ‘Hitchcock’ basiert auf dem Enthüllungsbuch ’Alfred Hitchcock and the Making of Psycho’ (1990) von Stephen Rebellio und lüftet die letzten Geheimnisse rund um den Klassiker. Nun gibt’s den ersten Trailer!

Johansson schlüpft bei ‚Hitchcock’ in die Rolle der Marion Crane, die im Original von der 2004 verstorbenen Schauspielerin Janet Leigh verkörpert wurde. Natürlich darf auch die wohl berühmteste Szene unter der Dusche nicht fehlen, in der Crane nach einer Messerattacke, untermalt von der legendären stakkatohaften Streicher-Sequenz, aufs Grausamste niedergemetzelt wird.

Jetzt darf sich Scarlett Johansson als Scream-Queen hinter dem Duschvorhang versuchen. Meister-Regisseur Hitchcock wird von Anthony Hopkins (74) gespielt, während Helen Mirren (67) seine Gattin Alma Reville darstellt.

Natürlich soll der Film absolut kein Neufassung von ‚Psycho’ werden, sondern klärt Filmfans über die Vorbereitungen, die Dreharbeiten bis hin zur offiziellen Premiere am 16. Juni 1960 von ‚Psycho’ auf. Gezeigt werden unter anderem auch jene Gespräche, die zwischen Hitchcock und der Schauspielerin Janet Leigh stattgefunden haben, in denen er die berühmte Duschszene bespricht.

Bei der Szene legte Hitchcock übrigens selbst Hand ans Messer, nachdem ihm die Darstellung von Janet Leighh nicht intensiv genug war. Die Szene zählt visuell als auch musikalisch zu den bekanntesten und meistzitierten Szenen der Filmgeschichte.

Allgemein befasst sich ‚Hitchcock’ sehr mit dem Erfinder und seinem Privatleben, auch seine Beziehung zu Reville wird näher beleuchtet.

Scarlett Johansson (27) sieht ihrer mit blonder Kurzhaarfrisur Janet Leigh zum Verwechseln ähnlich. Das ist dann auch dem Team am Set dem Produzent Sacha Gervasi sofort aufgefallen. Der sagte dazu ganz begeistert: „Als wir ein Bild von Scarlett hinter dem Lenkrad mit dem von Janet verglichen haben, war es verdammt unheimlich. So wie sie Janet darstellte, war es eine große Überraschung, das hat keiner erwartet!“

Jessica Biel (30, Foto ganz oben) ist als Vera Miles zu sehen, die in ‘Psycho’ die Rolle von Lila Crane übernahm und James D’Arcy (37, Foto unten) verkörpert die Rolle von Anthony Perkins, der als irrer Norman Bates in die Filmgeschichte einging.

‘Hitchcock’ kommt am 7. Februar 2013 in die deutschen Kinos.

Fotos: 20th Century FOX