Freitag, 12. Oktober 2012, 14:42 Uhr

Steht Jason Derulo bald mit Jordin Sparks vorm Traualtar?

Jason Derulo will eventuell seine Freundin Jordin Sparks heiraten. Wie die ehemalige ‘American Idol’-Gewinnerin im Interview mit ‘Us Weekly’ enthüllt, haben sie und der R&B-Sänger bereits übers Heiraten geredet, wollen sich damit aber noch Zeit lassen. “Das ist kein Thema, vor dem wir Angst haben”, versichert Sparks.

Weiter verrät die 22-Jährige, dass ihnen einige Ereignisse des Jahres zu denken gegeben hätten. So brach sich Jason Derulo Anfang des Jahres bei den Proben zu seiner geplanten UK-Tour die Wirbelsäule und entging nur knapp einer Lähmung. Sparks musste derweil den Verlust ihrer ‘Sparkle’-Co-Darstellerin Whitney Houston verkraften. “Wir haben beide Tragödien durchgemacht in diesem Jahr”, berichtet Sparks dazu. “Er hat sich den Hals gebrochen und dann starb Whitney Houston – vorher wäre [das Thema Hochzeit] etwas zu verrückt gewesen.”

Inzwischen seien sich die beiden jedoch bewusst, wie viel sie sich bedeuten. “Man schaut sich die Menschen an, die man liebt und denkt: ‘Ich will dich nicht verlieren.’ Deshalb reden wir jetzt darüber. Aber wir haben es nicht eilig”, gibt die Musikerin zu verstehen.

Die Frage aller Fragen möchte Sparks allerdings nicht selbst stellen müssen. So hofft sie, dass ihr 23-jähriger Beau ganz romantisch vor ihr auf die Knie gehen wird. “Bisher hat er es noch nicht gemacht, aber ich hoffe, dass es eines Tages passiert!”, verrät sie vorfreudig. (Bang)

Foto: wenn.com