Samstag, 13. Oktober 2012, 14:36 Uhr

Cameron Diaz und Gwyneth Paltrow: Das hier ist ihr erster gemeinsamer Rap

Cameron Diaz (40) und Gwyneth Paltrow (40) kann man mit guten Gewissen als zugehörig in der die Top-Liga der Schauspielerinnen in Hollywood bezeichnen, dennoch sind sich die zwei Damen auch für einen Scherz nicht zu schade. Die beiden Damen taten sich nun zusammen und drehten gemeinsam ein Video, in dem sie ihre Rap- und Beatbox-Künste zu Tage brachten.

Dieses Video war für Chelsea Handler bestimmt, die in den USA eine bekannte Stand-Up-Comedienne ist und auf ‚E! Entertainment’ ihre eigene Late Night Show hat. Mit ihrer Show zog Handler in ein größeres Studio, was Cameron Diaz und ihre Freundin Gwyneth Paltrow als Anlass nahmen, ihrer Freundin einen Song zu widmen.

Ganz in ihrem Element versuchte sich Cameron Diaz am Beatboxen, während Gwyneth Paltrow die Rap-Parts beisteuerte. Den Text, den die beiden für ihre Freundin geschrieben hatten, sollte man jedoch nicht zu ernst nehmen, denn so heißt es unter anderem: „Yo Chelsea, wir haben gehört du hast ein nagelneues Studio, aber wir haben gehört, du bist nur im Fernsehen weil du eine Schlampe bist. Schwarze Jungs, weiße Jungs, egal wer gerade da ist. Wir können nicht mit dir in der Öffentlichkeit rumhängen, weil du zu viel trinkst, wir hoffen, den Rap gefällt dir, weil 50 Cent hat uns erzählt, du magst es hart!“

Hintergrund: Chelsea Handler hatte Anfang des Jahres eine kurze Liason mit Rapper 50 Cent und ließ sich kurz darauf im Radio über seine nicht vorhandenen Bett-Qualitäten aus.

Fotos: wenn.com, YouTube