Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:49 Uhr

Calvin Harris: Neue Single, neues Video, neues Album

Der schotte Calvin Harris (28) kann sie wirklich alle haben: ob Rihanna, Kylie Minogue, Sophie Ellis-Bextor, Dizzee Rascal, Cheryl Cole oder Kelis – wenn der schottische Producer, Songwriter und DJ Calvin Harris Sängerinnen oder Sänger für seine fantastischen Electro/Disco/Pop-Tracks benötigt, scheint er offenbar freie Auswahl zu haben.

Nach Hits und Produktionen mit und für Rihanna („We Found Love“, Platz eins in UK, USA und Deutschland), Kelis („Bounce“, Platz zwei in UK), Ne-Yo („Let’s Go“, Platz zwei in UK) und Example („We’ll Be Coming Back”, ebenfalls Platz zwei in UK) in den vergangenen Monaten schnappte sich Calvin Harris für seine nächste Single nun keine Geringere als die hochcharismatische Florence and the Machine-Sängerin Florence Welch. Der Band war nach zwei Nummer-Eins-Alben und zahlreichen Awards in ihrer britischen Heimat im vergangenen Jahr auch hierzulande mit dem Top-Ten-Album „Ceremonials“ der Durchbruch gelungen.

„Sweet Nothing” ist eine weitere Vorab-Single des am 26. Oktober erscheinenden, dritten Studioalbums „18 Months“, das neben „Let’s Go“ (feat. Ne-Yo), “Bounce” (feat. Kelis) und „We’ll Be Coming Back“ (feat. Example) auch Kollaborationen mit Rihanna, Nicky Romero, Ellie Goulding, Tinie Tempah, Dizzee Rascal, Ayah und Dillon Francis enthalten wird!

Das großartige Video zu „Sweet Nothing“ ist ebenfallsda. Die Single ist gerade erschienen. Das Album kommt am 26. Oktober.

Fotos: SonyMusic