Montag, 15. Oktober 2012, 9:12 Uhr

Lindsay Lohan plant großes "Ich-sage-alles"-Interview

Lindsay Lohan will in einem Interview über ihr skandalerfülltes Leben sprechen. Die 26-jährige Schauspielerin wird sich Berichten zufolge mit der legendären Talkshow-Moderatorin Barbara Walters (83) zusammensetzen, um mit dieser vor laufender Kamera über ihre Karriere, aber auch ihr Privatleben zu reden.

Laut ‘TMZ.com’ pflegt Lohan schon seit jungen Jahren ein freundschaftliches Verhältnis mit Walters, weshalb sie sich keine Gedanken um unsachliche oder unerwartete Fragen machen müsse.

Weiter heißt es, dass das Interview in den kommenden Wochen aufgenommen und dann passend zur Ausstrahlung des TV-Films ‘Liz and Dick’ am 3. November gesendet wird. Für diesen trat Lohan als Hollywood-Legende Elizabeth Taylor vor die Kamera.

Zuletzt sorgte die Film- und Fernsehdarstellerin mit einem Streit mit ihrer Mutter Dina für Schlagzeilen, nachdem während der Auseinandersetzung sogar die Polizei auf den Plan gerufen worden war. Anschließend machte Lohan ihren Vater Michael für das Mediendrama verantwortlich – obwohl sie ihn selbst bei dem Streit angerufen und verzweifelt um Hilfe gebeten hatte. So hatte er sich direkt mit einer Aufnahme des Anrufs an die Presse gewandt. “Ich bin mit ihm fertig”, erklärte das Starlet. “Er weiß nicht, was es bedeutet, ein Vater zu sein. Er will kein Vater sein.”

Zudem versicherte sie, dass es zwischen ihr und ihrer Mutter keinerlei Probleme gebe: “Töchter streiten sich mit ihren Müttern. Das passiert oft. Das ist normal.” (Bang)

Foto: wenn.com