Dienstag, 16. Oktober 2012, 15:59 Uhr

Christina Aguilera: "Warum sollte ich meinen Körper verstecken?"

Pop-Star Christina Aguilera, 31, ist heute deutlich fülliger als zu Beginn ihrer Karriere, präsentiert sich aber dennoch sexy und selbstbewusst. “Ich schäme mich nicht für meinen Körper, das war noch nie der Fall”, sagte die vierfache Grammy-Gewinnerin im Interview mit der ‘Gala’. “Meinen Körper zu verstecken, wäre für mich nicht ehrlich.”

Mit ihren neuen Kurven empfinde sie sich erwachsener: “Mein Gefühl ist, dass ich in den vergangenen Jahren zu einer Frau gereift bin. Ich mag diese volle Weiblichkeit.” Mit Kritik und Spott gehe sie so gelassen wie möglich um: “Du darfst dir nicht zu viele Gedanken darüber machen, was andere Menschen denken. Es lenkt dich nur ab.”

Erst kürzlich sagte die 31-Jährige der ‘Sun’: “Seinen eigenen Körper wertzuschätzen, ist sehr wichtig, ganz besonders als Frau. In diesem Business werden wir sehr genau analysiert und bewertet. Es ist wunderbar, in einer Position zu sein und diese Seite an mir zu haben, die ich nutzen kann, um andere Frauen zu ermutigen. Je älter man wird, desto wichtiger ist es, seinen eigenen Körper und seine Sexualität anzunehmen.”

Foto: wenn.com