Dienstag, 16. Oktober 2012, 11:09 Uhr

Jennifer Aniston: Tränen bei TV-Interview wegen ihrer Verlobung

Jennifer Aniston kamen bei einem Interview über ihre Verlobung die Tränen. Zu Gast bei Talkshow-Moderatorin Chelsea Handler bestätigte die US-Schauspielerin erstmals selbst die Nachricht, dass sie und ihr Freund Justin Theroux vor den Traualtar treten werden, und bekam dabei feuchte Augen. Anschließend entschuldigte sie sich und erklärte: “Ich war kurz verklempt [jiddisch für emotional überwältigt].”

Handler, mit der die 43-Jährige bereits seit Jahren eng befreundet ist, gratulierte Aniston indes zu ihrem Glück und sagte: “Er ist der großartigste Mann. Ihr beide seid das großartigste Pärchen, das es gibt.”

Um die Hand der Leinwand-Blondine hielt Theroux an seinem 41. Geburtstag im August an. Sein Publizist gab daraufhin bekannt: “Justin Theroux hatte einen wunderbaren Geburtstag am Freitag und erhielt ein außergewöhnliches Geschenk von Jennifer Aniston, als diese seinen Heiratsantrag annahm.”

Für die ehemalige ‘Friends’-Darstellerin wird dies die zweite Ehe. Von 2000 bis 2005 war sie bereits mit Brad Pitt verheiratet. (Bang)

Fotos: wenn.com, E!Networks