Dienstag, 16. Oktober 2012, 19:24 Uhr

Take That: Gary Barlow startet Solo-Tour im November

Take That wollen nächstes Jahr ein Comeback mit einem neuen Studioalbum starten, doch zuvor geht Mastermind Gary Barlow (41) erst einmal auf Solotour, die erste für ihn seit 13 Jahren. Der Sänger, der derzeit in der Jury von ‚X-Factor’ sitzt, will mit einer etwas kleineren Tournee durch Irland und Großbritannien seine Fans erfreuen.

Mitte November soll die Gastpielreuse starten und bis Mitte Januar des nächsten Jahres andauern. Barlow freut sich schon sehr darauf, wie er erklärt: „Ich bin sehr gespannt auf diese Konzerte. Live zu spielen mag ich am liebsten und seit über einem Jahr habe ich keine Solokonzerte mehr gegeben. Im letzten Jahr habe ich zwei Shows in London gemacht, das war brilliant, wir hatten alle eine tolle Zeit zusammen. Deswegen denke ich ist jetzt der richtige Zeitpunkt um im Rest des Landes zu spielen!“

Seit 1996 ist Gary Barlow als Solo-Künstler unterwegs und ging das letzte mal 1999 auf Tour. Danach fanden sich Take That als Band wieder zusammen. Bevor die Band nächstes Jahr wieder einen Neustart wagt, startet er jedoch am 13. November seine Solotour in Bournemouth, Großbritannien. (TT)

Foto: wenn.com