Mittwoch, 17. Oktober 2012, 18:26 Uhr

Heidi Klum hat aus Fehlern gelernt: "In Zukunft werde ich privater sein"

Heidi Klum will in Zukunft weniger Privates preisgeben. Das Model verrät im Interview mit RTL-Moderatorin Frauke Ludowig, dass sie aus der Trennung von ihrem Mann Seal gelernt hat und diese Fehler nun nicht mehr wiederholen will. “Ich fühle mich gut. Aber ich habe aus meinen Fehlern gelernt. In der Beziehung mit meinem Mann bin ich sehr offen gewesen. In der Zukunft werde ich privater sein”, versichert die 39-Jährige, die erst kürzlich bekannt gab, mit ihrem Bodyguard Martin Kirsten zusammen zu sein.

Für ihr Umfeld habe sich wegen der Trennung von Seal, mit dem sie sieben Jahre verheiratet war, und ihrer neuen Beziehung aber nichts verändert. “Bei uns hat sich nichts verändert, für die Kinder nicht und alle, die um uns herum sind. Es ist für keinen anders, als es vorher auch war”, stellt Heidi Klum klar.

Über ihren neuen Freund sagte Klum im September in einer US-Talkshow: “Ich weiß nicht, wie sich das Ganze entwickeln wird – es hat gerade erst begonnen. Ich weiß auch nicht, wohin es führen wird. Ich vertraue ihm das Leben meiner Kinder an, schon seit vier Jahren. Er ist ein großartiger Mensch. Wir lernen uns jetzt gerade von einer völlig neuen Seite kennen.” (Bang)

Foto: wenn.com