Freitag, 19. Oktober 2012, 18:57 Uhr

Daniel Radcliffe ist offenbar schon wieder Single

Daniel Radcliffe und seine Freundin Rosie Coker gehen angeblich getrennte Wege. Dies behauptet zumindest Malcom Coker, der Vater der 23-Jährigen, gegenüber ‘Mail Online’. “Rosie ist im Moment nicht im Lande. Sie versucht, darüber hinwegzukommen. Sie wird auch nicht darüber reden wollen”, ist sich Coker sicher. Grund sollen die Gerüchte um eine Affäre des ‘Harry Potter’-Stars sein, der am Set seines neuen Films ‘Kill Your Darlings’ eine Affäre mit seiner Kollegin Erin Drake angefangen haben soll.

Radcliffe und Coker lernten sich 2007 am Set von ‘Harry Potter und der Halbblutprinz’ kennen, doch erst Anfang des Jahres gab der Schauspieler zu, mit der Produktionsassistentin eine Beziehung zu führen. Vor kurzem schwärmte er noch: “Sie ist die bessere Hälfte meines Gehirns. Der Teil meines Gehirnes, der mich mag – das ist sie. Sie ermutigt mich, was schön ist.”

Außerdem erklärte er, dass er sich zwar noch nicht verloben würde, aber denn keine Angst dvor habe, sich fest zu binden. “Ich habe keine Bindungsängste, aber das wäre noch viel zu früh. Ich glaube, dass wir verrückt wären, wenn wir das jetzt schon machen würden. Damit lassen wir uns noch Zeit.” (Bang)

Foto: wenn.com