Adele: Verwirrung um Geburt ihres Jungen

Sonntag, 21. Oktober 2012, 10:36 Uhr

Die britische Grammypreisträgerin ist offenbar zum ersten Mal Mutter geworden. Die 24-Jährige Popsängerin und ihr Freund Simon Konecki (38) wurden offenbar am Freitagabend Eltern eines Jungen, berichteten einige britische Medien.

Andere Quellen behaupten, die Geburt habe bereits in der letzten Woche stattgefunden. Allerdings gebe es noch keine Bestätigung von Adele. Adeles Ehegatte hat bereits eine fünfjährige Tochter aus seiner vorhergehenden Ehe mit Clary Fisher.

Ein Insider sagte dazu laut ‘The Sunday People: “Adele und Simon sind begeistert von ihrem Neuzugang. Sie war schon außer sich vor Freude, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarteten”.

Der Sprecher des Stars wollte sich zu der Meldung vom Freitagabend jedoch nicht äußerrn: “Wir veröffentlichen kein Statement zu diesem Zeitpunkt. Kein Kommentar.”

Adele gab ihre Schwangerschaft nach nur sieben Monaten Beziehung am 29. Juni auf ihrem offiziellen Blog bekannt: “Ich freue mich zu verkünden, dass Simon und ich unser erstes gemeinsames Kind erwarten.” Seit dem habe es auf der Seite auch keinen neuen persönlichen Eintrag mehr gegeben.

Neue Musik soll es von Adele im übrigen in den nächsten Jahre angeblich nicht geben. Ein Sprecher ihres britischen Labels sagte dazu der ‘New York Times’: “Es kann noch einige Jahre dauern, bis nächste Adele-Album rauskommt.” (KT)

UPDATE 19.05 Uhr: Adele hat nun offenbar die Geburt offiziell bestätigt. “Wir sind alle hin und weg”, sagte ein Familienmitglied gegenüber ‘People.com’. “Wir sind alle sehr aufgeregt, aber bitte respektieren Sie unsere Privatsphäre in dieser kostbaren Zeit”.

Fotos: wenn.com