Sonntag, 21. Oktober 2012, 20:23 Uhr

Elyas M'Barek begeistert bei heutiger Premiere von "Hotel Transsilvanien"

Heute Nachmittag fand in Berlin die schaurig-schöne Deutschlandpremiere des putzigen 3D-Spektakels ‘Hotel Transsilvanien’ statt. Neben den berühmtesten Monstern der Filmgeschichte, allen voran Graf Dracula, Frankenstein und die Mumie, fanden auch die deutschen Synchronstimmen Rick Kavanian, Josefine Preuß, der schöne und umjubelte Elyas M’Barek und Nora von Waldstätten den Weg ins Kino.

Gemeinsam mit zahlreichen anderen prominenten Gästen und vielen Kindern stimmten sie sich schon einmal auf Halloween ein und feierten eine monströse Party.

Doch es wurde nicht nur ausgiebig gefeiert, sondern auch etwas Gutes getan: Die Premiere fand zugunsten der ‘Tribute to Bambi’-Stiftung statt. Sony Pictures spendete sogar 10.000 Euro, um Familien und Kindern in Not zu helfen!

Unter den ungeheuer gut aufgelegten Gästen: Anne-Sophie Briest, Manuel Cortez, Bora Dagtekin, Dennis Gansel, Oliver Kalkofe, Vinzenz Kiefer, Alexandra Klim, Dieter Landuris, Dani Levy, Annabelle Mandeng, Katharina Wackernagel, Tobey Wilson, Regina Ziegler, Dennenesch Zoudé u.v.a.m.

‘Hotel Transsilvanien (3D)’ startet am 25. Oktober in den deutschen Kinos.

Fotos: SonyPictures