Dienstag, 23. Oktober 2012, 22:10 Uhr

Brad Pitt und Angelina Jolie: Kinder als Statisten in "Maleficent"?

Angelina Jolies Kinder Pax (8) und Zahara (7) werden einen kurzen Auftritt im neuen Film der Schauspielerin hinlegen. Wie ‘Us Weekly’ berichtet, durften die zwei Promi-Sprösslinge, die die 37-Jährige mit ihrem Verlobten Brad Pitt großzieht, für ‘Maleficent’ – eine Verfilmung des Dornröschen-Märchens – vor die Kamera treten.

Obwohl das produzierende Filmstudio Disney die Nachricht noch nicht bestätigt hat, enthüllt ein Set-Insider: “Sie haben kleinere Parts.” Zu Sprechrollen habe es allerdings nicht gereicht, heißt es weiter.

Shiloh Jolie-Pitt – die sechsjährige Tochter des Hollywood-Paares – sollte ursprünglich das junge Dornröschen verkörpern, hatte dann aber laut dem Informant keine Lust auf die Dreharbeiten. “Shiloh sollte eigentlich auch mitmachen, aber sie langweilte sich an dem Tag, an dem sie auftreten sollte, und war nicht in der richtigen Stimmung. Also wird sie letztendlich nicht im Film zu sehen sein.”

Jolie selbst schlüpfte für ‘Maleficent’ in die Rolle der titelgebenden bösen Fee, während Elle Fanning Prinzessin Aurora verkörpert. In weiteren Rollen werden Juno Temple, Sam Riley und Miranda Richardson zu sehen sein, wenn der Film 2014 in den Kinos erscheint. (Bang)

Foto: wenn.com