Dienstag, 23. Oktober 2012, 16:17 Uhr

Justin Bieber bricht YouTube-Rekord mit drei Milliarden Klicks

Justin Biebers Videos wurden auf YouTube über drei Milliarden Mal angeklickt. Nachdem der 18-jährige Sänger vor wenigen Tagen seinen neuen Clip ‘Beauty and a Beat’ online stellte – der innerhalb von 24 Stunden mehr Zuschauer erreichte als jemals ein anderes Video in diesem Zeitraum zuvor – ist er nun auch der Künstler, dessen Videos auf der Plattform insgesamt am häufigsten angesehen wurden.

Sorgen, dass ihm der YouTube-Thron schon bald streitig gemacht werden könnte, muss sich Bieber nicht machen, denn wie ‘Starcount.com’ berichtet, liegt Rihanna mit 200 Millionen Klicks weniger nämlich auf dem zweiten Rang. Lady Gagas Videos wurden insgesamt 2,2 Milliarden Mal gespielt.

Während die 26-Jährige bei Twitter momentan mit 30,5 Millionen Followern noch die meisten Anhänger zählen kann, ist ihr Bieber dort aber schon dicht auf den Fersen. Momentan folgen dem Teenie-Star nämlich 29,3 Millionen Nutzer.

Die YouTube Top 10:

1. Justin Bieber – 3.000.824.762
2. Rihanna – 2.859.762.499
3. Lady Gaga – 2.295.778.084
4. Eminem – 2.086.650.198
5. Shakira – 1.756.151.815
6. Beyonce – 1.571.174.487
7. Black Eyed Peas – 1.407.153.081
8. Chris Brown – 1.331.925.347
9. Pitbull – 1.327.448.363
10. Jennifer Lopez – 1.320.075.242

Foto: wenn.com