Donnerstag, 25. Oktober 2012, 11:12 Uhr

Johnny Depp neben Noomi Rapace in Sci-Fi-Film "Transcendence"?

Johnny Depp – der mit den komischen Hüten – befindet sich in Verhandlungen um die Hauptrolle in dem Sci-Fi-Drama ‘Transcendence’. Laut ‘The Hollywood Reporter’ könnte der 49-jährige Schauspieler schon bald für das Regiedebüt des Oscar-gekrönten Kameramanns Wally Pfister (‘Inception’) vor die Kamera treten und dafür eine Gage von rund 20 Millionen US-Dollar erwarten.

Sollte er sich mit den Machern des vom Newcomer Jack Paglen geschriebenen Filmes einigen, so würde Depp einen Mann spielen, der in einen Computer gesogen wird. Dieser hat sich zuvor verselbstständigt und führt nun Böses im Schilde.

Pfister, der ‘Transcendence’ mit Christopher Nolan und dessen Frau Emma Thomas als ausführende Produzenten verwirklichen wird, verrät: “Ich bin begeistert und schätze mich glücklich, die Möglichkeit zu haben, mit Johnny zu arbeiten. Er ist ein kreativer und intelligenter Künstler, der dem Charakter und der gesamten Geschichte meiner Meinung nach viel Tiefe geben wird.”

Als weibliche Hauptdarstellerin kommt angeblich Noomi Rapace (‘Sherlock Holmes: Spiel im Schatten’) in Frage, während James McAvoy (‘Wanted’) und ‘Spider-Man’-Darsteller Tobey Maguire weitere wichtige Rollen besetzen könnten. Christopher Waltz wurde indes eine Nebenrolle angeboten. Die Dreharbeiten sollen Anfang nächsten Jahres beginnen. (Bang)