Donnerstag, 25. Oktober 2012, 8:47 Uhr

P. Diddy am Sunset Boulevard in Autounfall verwickelt

P. Diddy hat angeblich in einem Autounfall leichte Verletzungen davongetragen. Der 42-jährige Rapper und Produzent kam gestern, 24. Oktober, in seinem Caillac Escalade, der von seinem Chauffeur gefahren wurde, beim Beverly Hills Hotel in Kalifornien an, als sein Wagen mit einem Lexus RX am Sunset Boulevard zusammenstieß. Dies berichtet ‘X17 Online’.

Demnach soll Sean Combs, so Diddys bürgerlicher Name, und ein weiterer Mitfahrer auf dem Rasen liegend gesehen worden sein. Von Hotelangestellten wurden die beiden sowie der Fahrer des Fahrzeugs dann schließlich ins Hotel begleitet. Wenige Minuten später trafen Krankenwagen und Polizei ein.

‘TMZ’ berichtet derweil, dass alle drei über Schmerzen geklagt hätten. Ob schwere Verletzungen durch den Aufprall entstanden sind, ist allerdings noch nicht bekannt. Auch wessen Schuld der Unfall war, muss noch ermittelt werden. (Bang)

Foto: wenn.com