Freitag, 26. Oktober 2012, 18:53 Uhr

Bon Jovi gehen Anfang 2013 auf Welttournee

Bon Jovi starten Anfang nächsten Jahres ihre ‘Because We Can’-Welttournee. Wie die amerikanische Rockband (‘Livin’ on a Prayer’) auf ihrer Webseite bekannt gibt, reist sie 2013 wieder rund um den Globus, um Konzerte zu geben.

Dabei werden sie Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien, Afrika und Australien beehren. Tourstart ist der 13. Februar, an dem die Gruppe – bestehend aus Frontmann Jon Bon Jovi, Keyboarder David Bryan, Schlagzeuger Tico Torres und Gitarrist Richie Sambora – im kanadischen Montreal auf die Bühne steigen wird.

Auf der Setliste der Konzertreihe stehen neben alten Hits auch Songs vom neuen Bon Jovi- Album ‘What About Now’, das im Frühling 2013 erscheinen soll.
Das letzte Mal gingen Bon Jovi 2011 mit ‘Bon Jovi Live’ auf Tour, die ihnen hinter U2 den zweiten Platz auf der von ‘Billboard’ erstellten Liste der erfolgreichsten Tourneen des Jahres sichern konnte. Im Vorjahr hatten sie es mit ihrer ‘The Circle Tour’ und einem Einspielergebnis von über 200 Millionen US-Dollar an die Spitze dieser Liste geschafft. (Bang)

Fotos: Universal