Freitag, 26. Oktober 2012, 11:14 Uhr

Patrick Dempsey will bei "Grey's Anatomy" bleiben

Patrick Dempsey hat nicht vor, ‘Grey’s Anatomy’ zu verlassen. Nachdem es in den letzten Monaten immer wieder Gerüchte gab, dass der Schauspieler seinen Arztkittel als Dr. Derek Sheperd an den Nagel hängen könnte, versichert er nun, dass er der Erfolgsserie auf jeden Fall treu bleiben will – vor allem weil er befürchtet, danach keinen Job mehr zu finden.

“Man sieht sich an, was in der Welt los ist und wie schwer es ist, einen Job zu finden. Schauspieler, die bei anderen Hit-Serien dabei waren, arbeiten nicht mehr. Da dachte ich mir: ‘Weißt du was? Warum nicht einfach bleiben?'”, gibt der 46-Jährige im Gespräch mit ‘TV Line’ offen zu. “Es ist hier. Es läuft immer noch. Alle arbeiten wirklich gut zusammen. Die Planung funktioniert dieses Jahr und es ist immer noch erstaunlich beliebt. Ich habe lange Zeit nicht gearbeitet. Ich hatte Probleme. Also warum nicht? Und das Geld ist gut. Ich wäre dumm, wenn ich nein sagen würde.”

Seit Ende September läuft in den USA die neunte Staffel der Serie. In Deutschland strahlt ProSieben derzeit immer mittwochs ab 20:15 Uhr die achte Staffel aus. (Bang)

Foto: wenn.com