Samstag, 27. Oktober 2012, 16:20 Uhr

Dance-Charts der Woche: Scooter sind an der Spitze

Hier sind sind die Dance-Charts der Woche, ermittelt vom Internet-Radiosender “Top 100 Station”, einer der führendsten deutschen Internet-Radios. Die Hitliste wurde durch das Voting der Hörer ermittelt. Neu auf Platz 1 sind Scooter mit ihrem Hit ‘4 AM’.

Mit annähernd 20 Jahren Bandgeschichte und noch längerer Nightlife-Experience hält die Formation natürlich die ultimative Formel für den Soundtrack einer absolut berauschenden Party-Nacht bereit: „Music For A Big Night Out“! Zeitgleich erscheint übrigens am 02. November ihre neue Single „Army Of Hardcore“.

Getreu der Scooterchen Erfolgsformel pulsieren fetteste Beats durch plakative Smashhits wie „I’m A Raver, Baby“ oder die Stadionhymne „Overdose“ und geben die thematische Marschrichtung des Albums vor. On top unterstreichen ein Goa inspiriertes Instrumental wie „Too Much Silence“ oder die, mit umwerfendem weiblichen Chorus versehene, Partyhymne „4 AM“ die musikalische Bandbreite. Gekrönt wird das Album durch den druckvollen und aussagekräftigen Überhit „Army Of Hardcore“, der folgerichtig auch die neue Single sein wird.

top100station – Top10 Dance Charts:

01 Scooter – 4 A.M.
02 Seeed – AugenBling
03 Ke$ha – Die Young
04 Ying Yang Twins feat. Greg Tecoz – Fist Pump Jump Jump
05 Bruno Mars – Locked Out Of Heaven
06 Swedish House Mafia feat. John Martin – Don’t You Worry Child
07 Michael Mind Project feat. Dante Thomas – Nothing Lasts ForEver
08 Calvin Harris feat. Ellie Goulding – I Need Your Love
09 Allexinno feat. StarChild – Joanna
10 David Guetta feat. Ne-Yo & Akon – Play Hard

Hit-Tipps von top100station DJ dee-pAim:

01 G&G feat. Gary Wright & Baby Brown – My My My (Coming Apart)
02 Example – Close Enemies
03 Carolina Marquez vs. JayKay ft. Lil Wayne & Glasses Malone – WeekEnd (Wicked Wow)
04 Carly Rae Jepsen – This Kiss
05 One Direction (1D) – Live While We’re Young

Fotos: Kontor