Samstag, 27. Oktober 2012, 10:05 Uhr

Das waren die "German Soap Awards 2012" - Alle Gewinner

Es war eine triumphale Nacht für die deutschen Daily Soaps und Telenovelas! Zahlreiche prominente Gäste schritten über den Lila Teppich und würdigten das Engagement der deutschen Soap- und Telenovela-Schauspieler beim ‘German Soap Award 29012’. Die Fans stimmten auf MyPromi.de für ihre Lieblinge ab – und sorgten mit ihren Entscheidungen am Abend für einige Überraschungen.

Zu den Abräumern des Abends zählt vor allem die RTL-Produktion „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Die Schauspieler und Macher der Erfolgs-Soap konnten gleich drei Kategorien für sich entscheiden, unter anderem auch den Titel „Beste Serie“.

Doppelt freuen konnte sich Sila Sahin. Die hübsche Deutsch-Türkin gewann nicht nur die Auszeichnung „Sexiest Woman“, sondern durfte sich zusammen mit Freund Jörn Schlönvoigt auch über die Auszeichnung „Schönstes Liebespaar“ freuen, wofür sie sich bei den Fans prompt mit einem echten Hollywood-Kuss bedankten. Der “Sexiest Man“ in deutschen Soaps und Telenovelas ist in diesem Jahr Frederic Heidorn („Hand aufs Herz“), was ihn einfach nur „baff“ machte.

Zu den besonderen Highlights zählten die Vergabe des „Fanpreis Weiblich“ und „Fanpreis Männlich“. Denn die Preise wurden live auf der Bühne von einem sichtlich bewegten Soap-Fan an die Gewinner Kasia Borek („Hand aufs Herz“) und Jo Weil („Verbotene Liebe“) überreicht. Jo Weil dankte besonders seinen Fans. Der Preis mache ihn „mega-mega stolz“.

Gerührt zeigte sich Marie-Luise Marjan, die den Ehrenpreis überreicht bekam: „Ich bin beeindruckt über die Aufmerksamkeit des Publikums und ich spüre wie die Menschen mit mir mitgehen. Das ist wunderbar.“

Alle Gewinner der ‘German Soap Awards 2012’

Beste Schauspielerin: Lucy Scherer („Sturm der Liebe“)
Bester Schauspieler: Wolfram Grandezka („Verbotene Liebe”)
ösester Fiesling: Sarah Mühlhause („Anna und die Liebe”)
Sexiest Woman: Sila Sahin („Gute Zeiten, Schlechte Zeiten”)
Sexiest Man: Frederic Heidorn („Hand aufs Herz”, zweites Foto unten)
Beste/r Newcomer/in: Caroline Frier („Alles was zählt”)
Schönstes Liebespaar: Sila Sahin & Jörn Schlönvoigt („Gute Zeiten, Schlechte Zeiten”)
Fanpreis weiblich: Kasia Borek („Hand aufs Herz”, drittes Foto unten)
Fanpreis männlich: Jo Weil („Verbotene Liebe”)
Beste Serie: Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
Sozialverantwortliches Erzählen: Unter Uns

Fotos: Marko Greitschus