Montag, 29. Oktober 2012, 9:22 Uhr

Rihanna schickt Adele Unterwäsche zur Geburt des Sohnes

Rihanna hat Adele nach der Geburt ihres Sohnes sexy Unterwäsche zukommen lassen. Wie die britische Zeitung ‘The Sun’ berichtet, wurde der wenige Tage alte Nachwuchs der britischen Sängerin bereits mit Geschenken von prominenter Seite überhäuft.

Und auch seine Mutter ging angeblich nicht leer aus und soll von R&B-Künstlerin Rihanna mit Dessous beschenkt worden sein. “Rihanna liebt Adele und sie war eine der ersten Leute, die ihr gratulierten, als sie herausfand, dass sie schwanger ist”, so ein Eingeweihter. “Sie hat lange darüber nachgedacht, was sie ihr schenkt, und wollte sicherstellen, dass niemand dasselbe kauft.”

Neben der Unterwäsche, die mit den Worten “Du musst sexy bleiben, Yummy Mummy” ankam, schickte Rihanna außerdem zwei Strampler an die frischgebackene Kleinfamilie – einen mit der Aufschrift “Meine Mama ist ein Rockstar” und einen mit “Saß gerade neun Monate ein”.

Der Insider verrät dazu: “Adele musste laut lachen, als sie die Worte auf den Stramplern sah – sie liebt diese Art von Dingen. Sie kann es kaum erwarten, sie ihren Freunden zu zeigen.” (Bang)

Fotos: wenn.com