Montag, 29. Oktober 2012, 15:05 Uhr

Tom Beck: "Männerfreundschaften sind ehrlicher als Liebesbeziehungen"

‘Cobra 11’-Star und Frauenschwarm Tom Beck (34) steht der großen Liebe eher skeptisch gegenüber. “Männerfreundschaften sind ehrlicher als Liebesbeziehungen”, sagt der Action-Star aus “Alarm für Cobra 11” im Interview mit der neuesten Ausgabe des Magazins ‘Gala’. Dazu sagte der singende Schauspieler: “Männer sind weniger schnell beleidigt, wenn mal Tacheles geredet wird.”

Der wichtigste Mensch in seinem Leben, so Beck, sei sein bester Freund. Eine neue Liebe hat der Schauspieler nach einer Langzeitbeziehung mit einer Kanadierin, die im Mai endete, bisher noch nicht: “Ich suche aber auch nicht gezielt danach. Was passiert, passiert.”

Nur noch bis August 2013 ermittelt Tom Beck für die erfolgreiche RTL-Serie ‘Cobra 11’. Nachdem gerade seine CD “Americanized” erschienen ist, will sich der ausgebildete Musical-Darsteller künftig noch intensiver der Musik widmen.

Der ‘Hamburger Morgenpost’ gestand Beck allerdings jüngst, dass eine ganz bestimmte Sorte Frauen bevorzuge: “Ich stehe auf starke Frauen, die im Leben stehen, eine eigene Meinung haben und nicht darauf setzen, dass jemand sie durchfüttert. Das ist nämlich wahnsinnig unsexy.”

Fotos: RTL