Donnerstag, 01. November 2012, 8:55 Uhr

Helmut Berger sorgt für Chaos bei Markus Lanz

Helmut Berger, die deutsche Filmlegende, lieferte am Mittwochabend wieder mal wieder einen traurigen Fremdschäm-TV-Auftritt ab.

Der einst “schönste Mann der Welt” war nach zwei Jahren mal wieder zu Gast bei ‘Markus Lanz’ und wirbelte die beliebte Talk-Sendung, bei der unter anderem die Sängerinnen Jasmin Wagner (32) und Ute Freudenberg (56), sowie Comedian Jörg Knör (53) und Grünen-Politiker Fritz Kuhn (57) zu Gast waren, ganz schön durcheinander! Mit kaum verständlichem, wirren Kauderwelsch.

Von Markus Lanz angesprochen, ob er denn tatsächlich ins RTL-Dschungelcamp gehen wolle, antwortete der 68-Jährige, einst Geliebter der italienischen Regielegende Luchino Visconti (1906-1976): “Man hat mich gefragt.” Schließlich räumte der Schauspieler ein, für “100.000 Euro ohne Steuern. (Ich versteuere auf Mauritius”) bei der RTL-Show mitmachen zu wollen.

Berger fiel zuvor Jasmin Wagner permanent mit unverständlichem Kauderwelsch ins Wort, nuschelte, sie sei ja überhaupt kein Popstar (“Lady Gaga ist einer”) und philosophierte schwer verständlich darüber, wieso sie früher “Blümchen” hieße. Zu DDR-Star Ute Freudenberger sagte Berger, sie sei doch früher von “Heinecken unterstützt” worden. Er meinte DDR-Diktator Honecker.

Schließlich nickte Berger dann irgendwann kurz ein, das Publikum brüllte vor Vergnügen, dann versuchte sich mit Jörg Knör in einem Wortgefecht und einem Tänzchen, griff dem noch in den schritt, fiel schließlich vor Markus Lanz auf die Knie, um dem 43-jährigen Moderator die Hand zu küssen. Und Fritz Kuhn versuchte Berger das Dschungelcamp auszureden. Doch der winkte ab: “Das ganze Leben ist ein Dschungel!”

Eigentlich sollte Helmut Berger ein bißchen Werbung machen für den opulenten Bildband “Ein Leben in Bildern”, aus denen auch einige Nackt-Fotos des jungen Berger gezeigt wurden, aber das interessierte den Star irgendwie nicht.

Es bleibt die Frage, warum Lanz den einst so großen Kinostar, der seit Jahren in finanziellen Schwierigkeiten lebt und sichtlich gesundheitliche Schwierigkeiten hat, dermaßen vorführte.

Jasmin Wagner bat schließlich darum, nochmal wiederkommen zu können. Und das Fazit von Lanz? “Ich hab mir die Sendung heute irgendwie anders vorgestellt.” So?

UPDATE 16.26 Uhr : Das sagt Markus Lanz nach der Show über den Auftritt von Helmut Berger.

Fotos: wenn.com