Donnerstag, 03. Januar 2013, 17:54 Uhr

Michael Bublé hat sich Stück für Stück hochgeheiratet

Michael Bublé ist sich sicher, dass viele Menschen seine Frau zu attraktivfür ihn halten.

Der Sänger, der seit 2011 mit dem 25-jährigen Model Luisana Lopilato verheiratet ist, ist davon überzeugt, dass viele auf den Gedanken kommen könnten, dass er seine Frau bezahlt, da sie zu gutaussehend ist, um mit ihm zusammen zu sein. “Ich bin sehr glücklich verheiratet… sehr glücklich und zufrieden”, so der 37-Jährige laut der britischen Zeitung ‘The Sun’.

“Ganz ehrlich, in jeden Raum, in den ich gehe, sagen die Leute: ‘Ah, dieser fette Typ ist reich. Unter keinen Umständen kann er mit der zusammen sein.’ Oder sie sagen: ‘Sie ist eine Prostituierte. Sie muss einfach eine Prostituiert sein.’ Ich habe mich hochgeheiratet und bin so glücklich.”

Weiter gesteht Michael Bublé, dass er eigentlich niemals vorhatte zu heiraten, seine Liebe zu Lopilato ihn dann aber umgestimmt habe. “Ich wollte nicht heiraten. Ich weiß nicht, ob irgendein Mann das will. Aber ich habe es getan, weil ich sie liebe und ich schwöre, dass sie meine Familie ist und ich sie so sehr liebe. Ich bin verrückt nach ihr.” (Bang)

Foto: wenn.com