Sonntag, 06. Januar 2013, 11:35 Uhr

Kiffender Justin Bieber gelobt, sich zu bessern

Justin Bieber versucht, eine bessere Person zu sein. Nur wenige Stunden nachdem ‘TMZ.com’ Bilder veröffentlichte, auf denen Bieber anscheinend Marihuana raucht, teilte der 18-Jährige, der sich bisher nicht zu den Fotos äußerte, gestern  auf Twitter seine Neujahrsvorsätze.

Dazu schrieb er: “Jeden Tag zu wachsen und zu lernen. Versuchen, besser zu sein. Man wird umgehauen und steht wieder auf. Ich sehe euch alle, ich höre euch alle. Ich will nie jemanden von euch enttäuschen. Ich liebe euch. Ich bin bereit. Wir sind bereit. Bis morgen und jeden Tag danach. Ich bin ab morgen wieder auf Tour und bereit, euch alle lächeln zu sehen. Es ist an der Zeit, das zu tun, was ich tun muss: Auftreten.”

Währenddessen muss Justin Bieber das neue Jahr wohl ohne Freundin beginnen. Ein Insider erklärte nämlich kürzlich, dass der Popstar nicht mehr mit Selena Gomez zusammen ist.

“Justin und Selena sind schon lange zusammen. Sie lieben sich und werden sich immer gern haben, aber es funktioniert einfach nicht zwischen ihnen. Diesmal könnte es das wirklich für sie gewesen sein. Sie haben genug vom Hin und Her und dem ganzen Kämpfen und Versöhnen. Sie haben endlich verstanden, dass, egal wie sehr sie es auch versuchen, es im Moment einfach nicht funktioniert.” (Bang)

Foto: wenn.com