Sonntag, 06. Januar 2013, 17:30 Uhr

Sarah Michelle Gellar steht offenbar vor TV-Comeback

Sarah Michelle Gellar kehrt womöglich bald ins Fernsehen zurück.

Die Schauspielerin, die in den 90ern durch den TV-Hit ‘Buffy – Im Bann der Dämonen’ weltweit berühmt wurde und danach vor allem für Kinofilme vor der Kamera stand, plant angeblich eine Rückkehr ins TV. Laut ‘TVLine’ entwickelt 20th Century Fox nämlich eine neue Sitcom, für die Gellar als Hauptdarstellerin in Frage kommen soll.

Das neue Projekt, das bisher noch keinen Namen trägt, dreht sich um ein Ehepaar, das sich daneben benimmt, sobald seine Kinder nicht zuhause sind. Geschrieben wird das Drehbuch von Shepard Boucher, der für die US-Serie ‘Men at Work’ verantwortlich ist. In den nächsten Wochen soll die Sitcom verschiedenen Sendern vorgestellt werden.

Zuletzt war Gellar in der Serie ‘Ringer’ zu sehen, die wegen schlechter Einschaltquoten allerdings nach nur einer Staffel wieder eingestellt wurde. In Deutschland zeigt SIXX immer donnerstags die FBI-Serie. (Bang)

Foto: WENN.com