Montag, 07. Januar 2013, 20:02 Uhr

Brian McFadden: Ex-Westlife-Star macht neues Album mit Ronan Keating

Brian McFadden bringt ein neues Album auf den Markt. ‘The Irish Connection’ heißt die Scheibe des ehemaligen ‘Westlife’-Sängers und soll am 11. März erscheinen.

Bei dem neuen Werk ist der Name Programm: 10 Tracks mit den liebsten irischen Songs des 32-Jährigen sind enthalten, darunter jeweils ein Duett mit McFaddens Landsleuten Ronan Keating und Sinead O’Connor.

“Das Album ist etwas, was ich schon seit langer Zeit machen will”, berichtet der Songwriter. “Aus Irland kommen einige der großartigsten Songs der Musikgeschichte. Ich entschied mich, dem auf einer Kollektion mit meinen Lieblingssongs einen eigenen Stempel aufzudrücken.”

Neben den Kollaborationen mit O’Connor und Keating – mit dem McFadden eine Version des U2-Klassikers ‘All I Want Is You’ aufnahm – finden sich auf der Tracklist auch Cover-Versionen von Songs von The Cranberries und Snow Patrol. Zudem bringt der Künstler auf seinem vierten Solo-Album eine eigene Version von O’Connors Hit ‘Nothing Compares 2 U’ zu Gehör.

McFadden gab außerdem bekannt, dass er Duett-Partner Keating auf seiner bevorstehenden Tour durch das Vereinigte Königreich und Irland begleiten wird. Das Auftaktkonzert steigt am 16. Januar in Bristol. (Bang)

Fotos: WENN.com