Montag, 07. Januar 2013, 16:46 Uhr

Der tiefe Fall von Überfliegerin Rita Ora - Das Video

Rita Ora ist bekanntlich eine DER Shootingstars aus dem letzten Jahr und hat sich für 2013 so einiges vorgenommen. Einen Wunsch hat sich die Sängerin aus Großbritannien schon einmal erfüllt, sie war am 30. Dezember Fallschirmspringen und ließ sich dabei mit der Kamera begleiten.

Für die Blondine war es das erste Mal und um eine besonders schöne Aussicht zu haben, sprang Rita ganz mutig im Tandemsprung aus einem Flugzeug genau über Dubai.

Zusammen mit einem erfahrenen Fallschirmspringer – sowie einer putzigen Flower-Power-Blumenkette um den Kopf herum – sprang sie aus der Maschine. Aufgeregt schien die Sängerin dann doch gewesen zu sein, wie ihr im Video anzumerken ist.

Heil auf der Erde wieder angekommen konnte Rita ihre Begeisterung nicht verstecken und erklärte: „Das war das Beste was ich jemals in meinem Leben gemacht habe. Oh mein Gott, es war so gut, ich will das wieder machen. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass Menschen sowas jeden Tag machen.“

Übrigens: Rita ist nach der Trennung von Rob Kardashian – wie berichtet – Single. Zwar wurde ihr eine Verbindung zu Jonah Hill nachgesagt, doch keiner der beiden bestätigte das. Dafür fand sie Gefallen an ihrem Fallschirmspringer, der sie begleitete: „Er sieht ziemlich gut aus“, gesteht sie im Video.

Fotos: YouTube